Viel Farbe in die graue Jahreszeit bringen mit Memphis!

Das Memphis-Team auf dem Bett »Masanori« von Umeda Tawaraya, 1981 © Masanori Umeda © Studio Azzurro, courtesy Memphis, Milano. Courtesy: Vitra Design Museum
Das Memphis-Team auf dem Bett »Masanori« von Umeda Tawaraya, 1981 © Masanori Umeda © Studio Azzurro, courtesy Memphis, Milano. Courtesy: Vitra Design Museum

 

Die Vitra Design Museum Gallery zeigt ab dem 6. Februar für ein Jahr die Ausstellung: Memphis 40 Jahre Kitsch und Eleganz. Das italienische Design-Kollektiv Memphis setzte zu Beginn der 1980er Jahre besondere Akzente und wandte dem bis dato tonangebenden Funktionalismus klar den Rücken zu. Im Winter 1980/81 versammelte der in Innsbruck geborene, in Italien aktive Designer und Architekt Ettore Sottsass eine Gruppe junger Designer um sich, um gemeinsam mit ihnen einen Stil zu entwickeln, der sie von den Dogmen des Industriedesigns befreien sollte. Schon im September 1981 konnte die Gruppe ihre erste Kollektion in der Mailänder Galerie Arc’74 mit großem Erfolg und viel Publikum präsentieren. Die Memphis-Objekte in schrillen Farben, mit graphischen knallbunten Mustern gebaut aus poveren Materialien wirkten fast wie gebaute Pop Art. Als der Modezar Karl Lagerfeld als Pionier und Trendsetter bereits im Jahr 1982 seine Wohnung in Monte Carlo mit Memphis-Objekten möblierte, war den mutigen Designern ihr endgültiger Durchbruch gelungen. Zum 40. Gründungsjahr der Gruppe zeigt die Ausstellung ‚Memphis. 40 Jahre Kitsch und Eleganz‘ in der Vitra Design Museum Gallery mit Exponaten wie Möbeln, Leuchten, Schalen, Zeichnungen, Skizzen und Fotografien ein lebendiges Bild der Welt dieser Künstlergruppe. Unter den Ausstellungsstücken sind Werke von Ettore Sottsass, Michele De Lucchi, Martine Bedin, Michael Graves, Barbara Radice, Peter Shire, Nathalie Du Pasquier und Shiro Kuramata. 

Karl Lagerfeld in seinem Apartment in Monte Carlo mit Memphis-Entwürfen, 1982 © Foto: Jacques Schumacher © VG Bild-Kunst, Bonn 2021 für Entwürfe von Ettore Sottsass. Courtesy: Vitra Design Museum
Karl Lagerfeld in seinem Apartment in Monte Carlo mit Memphis-Entwürfen, 1982 © Foto: Jacques Schumacher © VG Bild-Kunst, Bonn 2021 für Entwürfe von Ettore Sottsass. Courtesy: Vitra Design Museum

Weitere Informationen

 

Ausstellung: Memphis - 40 Jahre Kitsch und Eleganz, Laufzeit: 06.02.2021 – 23.01.2022, Kurator: Dr. Mateo Kries, Hashtag: #VDMMemphis, www.design-museum.de/de/ausstellungen/kommende-ausstellungen.html