Contributor for my blog: Gerhard Charles Rump

Als regelmäßigen Autor für meinen Blog, der Ausstellungen, bildende Kunst und den Kunstmarkt beleuchtet, konnte ich Gerhard Charles Rump gewinnen. Sein fachlicher Schwerpunkt liegt auf der zeitgenössischen Kunst, sein Wissen vermittelte er auch als Privatdozent an der Technischen Universität Berlin. 

 

1972 promovierte er über den Britischen Porträtisten des 18. Jahrhunderts George Romney. Er wurde Fachreferent an der Universitätsbibliothek Bochum bevor er 1974 eine Assistenz für Kunstgeschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn antrat, wo wir uns erstmals begegneten. Ab 1983 arbeitete er als freischaffender Journalist für 'Die Welt' , den 'Rheinischen Merkur' und regionale Blätter. 1994 übernahm er das Ressort Kunstmarkt für 'Die Welt' und blieb bis 2010 in dieser Funktion beim Springer Verlag. Ab 2004  habe ich unter seiner Leitung als Korrespondentin für sein Ressort für 'Die Welt' geschrieben. Gerhard Charles Rump lebt in Berlin und schreibt nun für mich.